..but Home is where your <3 is!
 



..but Home is where your <3 is!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/kiagoesengland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
LONDON TRIP

Hallo, na!!

Heute war ein absolut toller Tag (:
Ich konnte zwar nicht wirklich ausschlafen, weil die Kinder und Sarah wieder so laut waren (allerdings hab ich mir heute Ohropax gekauft), aber das ist nicht so schlimm (:

Ich musste mir ein Taxi zum Bahnhof rufen und hab mich am Telefon beinah mit einem froehlichen "Moohoin" gemeldet, habs dann geschickt in ein "Morning" verwandelt :D Peinlich.. Naja und dann bin ich mitm Zug nach London (: Sehr einfach, sehr ruhig, 1 Std fahrt, absolut okey.

Janna und ich haben die ganze Zeit so viel gequatscht das wir einfach quer durch London gelaufen sind, ohne wirklich darauf zu achten, WO wir lang laufen, bis es zu viel wurde "Wo sind wir eigentlich?!". Haben den Weg zurueck gefunden und waren lecker essen :D (Direkt bei Urban Outfitters, Lea )

Danach wieder zurueck nach Chesham mit dem Zug, wollte den Bus nach Hause nehmen, hab fuer den falschen Tag geguckt (Mo-Fr) und somit den Zug verpasst ._. .. Also wieder mitm Taxi nach Hause, weil ich sonst ne Stunde auf den naechsten Bus haette warten muessen!!!

Kurz zu Hause gechillt, mit Freundinnen von Sarah gequatscht und um 8 wurde ich von einem AuPair namens Eszter (Ungarn) abgeholt, wir sind nach Amersham gefahren und haben ein AuPair names Kari (Rumaenien) abgeholt, mit ihr war ich letzten Samstag in einem Restaurant was trinken, diesen Samstag sind wir hin um was zu essen. YUMM! Der Kellner ist absolut verliebt in Kari und hat geflirtet wir ein Weltmeister (;

Viel Geld ausgegeben, viel umhergefahren, absolut muede und kaputt, und nun mit Ohropax versuchen auszuschlafen!

Bis dann ihr Lieben (:


<3

18.9.11 01:40


"FRIDAY NIGHT TEA!"

Heute war ein ganz guter Tag, ich bin total kaputt, aber er war gut^^.
Ich konnte bis halb 10 schlafen, dann hab ich ein bisschen Hausarbeit gemacht, Charlie von der Schule abgeholt und ab gings zum "Friday Night Tea".
"Tea" wird in England Abendbrot genannt. Der Freitagabend Tee ist ein treffen mehrerer Freundinnen bei einer Freundin mit deren Kinder, waehrend die Kinder spielen, trinken die Frauen Wein oder Prosecco und kochen. Absoluter wahnsinn.
Mega laut, mega witzig und alles auf englisch. Die Frauen waren alle total nett und witzig, es gab selbstgemachte Pizza im super tollen Pizzaofen, YUMM!
Anstrengend, aber gut.

Grade mit meiner Familie geskypt. Mama, Papa, Oma, Opa und Tante vor der Kamera, das tat gut (:

Morgen gehts Mittags ab nach London, mit Janna treffen <3 Was trinken, bummeln
Abends gehts mit 2 AuPairs (Romaenien + Ungarn) in ein absolut tolles Restaurant und danach vielleicht in einen Pub Wird ein guter, aber auch anstrengender Tag ^^ Ich freu mich


<3

17.9.11 00:11


FINALLY!

Eeendlich, nach 1 1/2 Wochen geht mein PC endlich wieder. Mein Ladekabel ging gleich am ersten Tag kaputt und der PC ließ sich nicht wieder starten.

Die erste Woche verging wie im Flug und ich fuehl mich im Großen und Ganzen eigentlich recht wohl hier, das Haus ist super schoen und die Gegend sowieso.

Meine Gastmutter ist eine super tolle Person und ich versteh mich super mit ihr. Die Jungs (6 & 8) sind anstrengend aber auch liebenswert, wir muessen uns wohl erst noch ein wenig aneinander gewoehnen, sie haben jedes Jahr jemand neues, mit dem sie klar kommen muessen, ich haette da kein bock zu.

Diese Woche ist ein wenig anstrengender, ich fuehl mich eher wie eine Putzfrau, als ein AuPair, aber naja. 

Ich hab versucht deutsche AuPairs zu finden, aber bin noch zu keinem wirklichen Ergebnis gekommen. /: Aber ich hab mich jetzt mehr oder weniger beim College eingeschrieben, da werd ich hoffentlich ein paar neue Leute kennenlernen.

Das wars fuer heute (:
<3

 

15.9.11 13:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung